Home » Allgemein, meine kleine Oase

Unterelemente

17 Dezember 2013 4.845 views Keine Kommentare

Ein Wintergarten muss auf Ihre speziellen Anforderungen angepasst werden. Das gilt nicht nur bei der Form der Überdachung, sondern auch bei den Unterelementen. Möchte man eine möglichst große Fläche zum öffnen haben? Oder reichen feste Elemente mit z.B. einzelnen Dreh-Kippflügeln?

 

 

Ein kleinen Einblick der verschiedenen Möglichkeiten haben wir Ihnen unten aufgeführt:

Faltelement: Zum Öffnen können die Flügel nach innen oder außen “gefaltet” werden und benötigen nur wenig Platz.

Faltelement
Faltelement

 

Hebe-Schiebeelement: Ein oder mehrere Flügel können zu einer Seite hin geschoben werden, während ein Flügel meist feststehend ist.

Hebe-Schiebeelement
Hebe-Schiebeelement

 

Parallel-Schiebe-Kippelement: Der Flüegel kann sowohl gekippt, als auch zur Seite weg geschoben werden.

Parallel-Schiebekipp-Element
Parallel-Schiebe-Kippelement

 

Feststehendes Element: Das Glas wird direkt in den Blendrahmen eingesetzt.

feststehendes Element
feststehendes Element

 

Dreh-Kippelement: In bodentiefer Ausführung auch als Türelement zu benutzen.

Dreh-Kippflügel
Dreh-Kippflügel

 

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel!

Geben Sie unten Ihren Kommentar ein oder senden Sie einen trackback von Ihrer eigenen Seite. Sie können dn Artikel auch (via RSS weiterverfolgen).

Bitte seien Sie höflich, sachlich und beziehen Sie sich nur auf den Inhalt des Artikels. Bitte kein Spam!.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Weblog. unterstützt Gravatare. Um Ihren eigenen Avartar zu erhalten registrieren Sie sich bei Gravatar.