Home » Allgemein, Neuigkeiten, Top Thema

Wintergartenformen

13 Dezember 2013 8.030 views 2 Kommentare

Neben der Ausrichtung des Wintergartens, sollte man sich auch im klaren sein, welche Dachform und welche Unterelemente zu seinen Ansprüchen und Wünschen passen. Neben bestimmten Standardformen, kann ein kompetenter Metallbauer auch Sonderwünsche erfüllen, welche genau auf Ihre bauliche Situation angepasst werden.

Hier ein kleiner Auszug verschiedener Wintergartentypen:

Wintergarten mit Pultdach

Wintergarten mit Pultdach, eine Seite schräg zulaufend

Wintergarten mit Pultdach, eine Ecke vorne angeschrägt

Wintergarten mit Pultdach, hinten mit einem Versatz

Wintergarten mit Pultdach über Eck

Wintergarten mit sternförmigem Dach

Wintergarten mit Satteldach

Wintergarten mit integiertem Pultdach im Haus

2 Kommentare »

  • Fachportal für Wintergärten » Blog Archive » Unterelemente sagt:

    [...] Wintergarten muss auf Ihre speziellen Anforderungen angepasst werden. Das gilt nicht nur bei der Form der Überdachung, sondern auch bei den Unterelementen. Möchte man eine möglichst große Fläche [...]

  • Sandra Friedrich sagt:

    Also mein Favorit ist ja der Wintergarten mit Pultdach – am besten schräg zulaufend.

    Das würde auch super zu unserem Haus passen, wenn wir uns denn für einen Wintergarten entscheiden würden. Aber mit unserer Terrasse sind wir eigentlich auch sehr zufrieden.

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel!

Geben Sie unten Ihren Kommentar ein oder senden Sie einen trackback von Ihrer eigenen Seite. Sie können dn Artikel auch (via RSS weiterverfolgen).

Bitte seien Sie höflich, sachlich und beziehen Sie sich nur auf den Inhalt des Artikels. Bitte kein Spam!.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Weblog. unterstützt Gravatare. Um Ihren eigenen Avartar zu erhalten registrieren Sie sich bei Gravatar.