Home » Was Sie wissen sollten

Bauanträge online

8 März 2010 11.377 views 2 Kommentare

Für einen Wintergarten in Osnabrück und Umgebung ist grundsätzlich ein Bauantrag bei dem zuständigen Bauamt einzuholen. In einigen wenigen Ausnahmen ist keine Genehmigung von Nöten, dies ist aber sehr selten der Fall.

© Rainer Sturm / PIXELIO

© Rainer Sturm / PIXELIO

Digitale Bauanträge – einfach online

Für die Stadt Osnabrück können Sie einfach und komfortabel das digitale Baugenehmigungsverfahren nutzen. Schritt für Schritt wird Ihnen erklärt, wie Sie einen digitalen Bauantrag stellen können.

Das Online-Bauantragsformular des Landkreises finden Sie auf der Website des Landkreis Osnabrück. Eine bebilderte Anleitung hilft bei der Ausfüllung des digitalen Bauantrages. Wer damit schon Erfahrung hat, kann direkt das Online-Formular nutzen und die Daten übermitteln.

Grundstücks- und Bebauungsgrenzen

Zudem sind die Grundstücks- und Bebauungsgrenzen zu beachten. Informationen über die Niedersächsische Bauordnung (NbauO) finden Sie auf Bauordnungen.de.

Weitere interessante Links:

2 Kommentare »

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel!

Geben Sie unten Ihren Kommentar ein oder senden Sie einen trackback von Ihrer eigenen Seite. Sie können dn Artikel auch (via RSS weiterverfolgen).

Bitte seien Sie höflich, sachlich und beziehen Sie sich nur auf den Inhalt des Artikels. Bitte kein Spam!.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Weblog. unterstützt Gravatare. Um Ihren eigenen Avartar zu erhalten registrieren Sie sich bei Gravatar.