Home » Lüftung und Klima

Belüftungsarten

4 Dezember 2009 7.534 views 3 Kommentare

Bei der Belüftung eines Wintergartens unterscheidet man hauptsächlich in zwei Lüftungsarten. Eine ist die natürliche Lüftung, die andere ist die mechanische Lüftung.

Natürliche Belüftungwintergarten natürlich

Die natürliche Lüftung bedient sich der Naturgesetze. Die warme Luft steigt auf und kann durch Öffnungen im Dach oder in den Seitenelementen abgeführt werden, während von außen kühlere Luft am Boden nachströmt.

Natürliche Lüftungen erfolgen z.B. durch Schiebelüfter oder Dachfenster

Effizientes lüften:

1. Zu- und Abluftöffnungen müssen groß genug sein

2. Idealer Weise bedient man sich der Stoßlüftung. Vor allem dann, wenn die Außentemperaturen niedrig sind. Auf diese Art ist der Energieverlust am geringsten.

Mechanische Lüftung

Wintergarten mechanischDie mechanische Belüftung eines Wintergartens erfolgt überwiegend durch motorische Walzenlüfter mit elektronischen Steuergeräten. Deren moderne Funktionalität ist heute auf niedrigste Platzbedürfnisse ausgerichtet und arbeitet überdies im direkten Einklang mit den äußeren Witterungsverhältnissen. Mittels sensibler Sensoren können die Belüftungsbedürfnisse zwischen Innen- und Außenraum optimal ausgeglichen werden.

Mechanische Lüftungen erfolgen z.B. durch Hebe-Schiebe-Lüfter oder Walzenlüfter.

3 Kommentare »

Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel!

Geben Sie unten Ihren Kommentar ein oder senden Sie einen trackback von Ihrer eigenen Seite. Sie können dn Artikel auch (via RSS weiterverfolgen).

Bitte seien Sie höflich, sachlich und beziehen Sie sich nur auf den Inhalt des Artikels. Bitte kein Spam!.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Dieser Weblog. unterstützt Gravatare. Um Ihren eigenen Avartar zu erhalten registrieren Sie sich bei Gravatar.